ÖBB Rail Cargo Group: Direkter Gütertransport von Österreich nach Skandinavien

Güterzug von ÖBB RCG; Quelle: ÖBB/David Payr

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) optimiert ihre Verbindung für den Wagenladungsverkehr zwischen Österreich und Skandinavien mit dem neuen TransFER Linz – Scandinavia – Wels.

Transporte ab Linz werden nun über den RCG Hub Rheinkamp (bei Duisburg) bis ins schwedische Malmö geführt. Güter können auch in Rheinkamp in den Zug Richtung Skandinavien eingespeist bzw. aus Malmö auf Destinationen u. a. in Deutschland, Frankreich, Belgien oder Niederlande aufgeteilt werden. Durch die Zusammenlegung der TransFER Linz – Scandinavia – Wels und Linz – Duisburg – Wels werden die bisher wöchentlich fünf Rundläufe Österreich – Rheinkamp auf sechs erhöht, zwei fahren nach Malmö und zurück. Die Züge fahren bis Maschen mit ÖBB-Traktion, dort übernimmt Green Cargo. (as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress