Das Portal der Bahnbranche

Österreich: GKB setzt VT 70 außer Betrieb

Seit dem 1. Juli Geschichte. Einsatz eines VT 70 bei der GKB; Foto: C. Müller

Die Ära der zweiteiligen VT 70 der Graz-Köflacher Bahn (GKB) ist zu Ende.

Am 01.07.2013 fuhren die Fahrzeuge ein letztes Mal im Fahrgastbetrieb. Die VT 70 sind alle nach Polen verkauft worden. Die 13 Fahrzeuge wurden in zwei Serien 1980/81 und 1986 von Simmering-Graz-Pauker in Lizenz von Linke-Hofmann-Busch gebaut. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress