RDC/BTE: Alpen-Sylt-Nachtexpress erfolgreich gestartet

Die erste Fahrt des Alpen-Sylt-Express, hier in Hamburg, war laut Betreiber erfolgreich; Quelle: C. Müller

Der neue Nachtzug zwischen Westerland und Salzburg ist gut gestartet.

Wie der Betreiber RDC/BTE auf Nachfrage mitteilte, waren auf beiden Wegen rund 80 % der Abteile gebucht. Dabei waren auf dem Weg nach Sylt mehr Fahrgäste an Bord. Bei dem Zug sind nur ganze Abteile buchbar. Zudem wurde die Saison verlängert: war zunächst vom 06.09.2020 als letztem Fahrtag die Rede, ist es nun der 02.11.2020. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress