Rotterdam: Locomotive Workshop offiziell eröffnet

Der Locomotive Workshop Rotterdam (LWR); Foto: Port of Rotterdam

Am 26.11.2019 wurde auf dem Maasvlakte-Gelände der Locomotive Workshop Rotterdam (LWR) feierlich eröffnet.

Das Joint Venture von Siemens Mobility und der Leasing-Gesellschaft Mitsui Rail Capital Europe (MRCE) ist Betreiber der Werkstatt, die seit Anfang September arbeitet. Einzigartig für die Niederlande sind die Testgleise mit Oberleitung, die mit allen in Europa gängigen Netzspannungen versorgt werden können. Die Werkstatt unterstützt das Ziel des Hafenbetriebs Rotterdam, den Anteil des Schienenverkehrs im europäischen Güterverkehr weiter zu steigern. Die Werkstatt verfügt über acht Abstell- und sechs Arbeitsgleise. Eine Unterflur-Radsatzdrehmaschine ergänzt die Ausrüstung. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress