S-Bahn Halle/Leipzig: Fristen beim Verfahren MDSB2025plus verschoben

Die fünf Aufgabenträger unter Führung des ZVNL (Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig) haben für das Vergabeverfahren MDSB2025plus einen Monat nach dem Start (Rail Business vom 15.12.2021) die Fristen verschoben.

Durch die Angebotsabgabe bis zum 31.05.2022 mit der Bindefrist 31.08.2022 haben die Bieter rund einen Monat Zeit gewonnen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress