Tschechien: ČD sucht 15 gebrauchte Siemens-Loks

Die tschechische Staatsbahn České Dráhy (ČD) hat ein Marktkonsultationsverfahren zum Erwerb von bis zu 15 gebrauchten Taurus-Lokomotiven ES64U4 von Siemens gestartet.

Die Loks sollen in Tschechien, der Slowakei, Österreich, Polen, Deutschland und Ungarn eingesetzt werden. Die Bekanntmachung wurde an diverse Bahnunternehmen, Hersteller und Vermieter versandt. Die Anmeldefrist zur Teilnahme am Verfahren endet am 19.11.2021. (nov-ost/as)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress