Umwelt: EU stellt 117 Mio. EUR CEF-Mittel ab 2020 für Verkehr bereit

Die Europäische Union investiert mehr als 117 Mio. EUR in 39 Verkehrsprojekte, die dazu beitragen werden, auf dem gesamten Kontinent Lücken in den Netzen der nachhaltigen Verkehrsträger zu schließen.

Die Projekte dienen der Minderung des Güterverkehrslärms (75.000 Eisenbahnwaggons), der Modernisierung bestehender Eisenbahnstrecken (Elektrifizierung Wien - ungarische Grenze 2,9 Mio. EUR, Bremen – Groningen/NL 12,7 Mio. EUR) oder Verbesserung der Hafen-Infrastruktur (Oulu 2,1 Mio. EUR, Civitavecchia 3,8 Mio. EUR). Nach Zustimmung der EU-Staaten sollen spätestens bis Januar 2020 die Zuschussvereinbarungen unterzeichnet werden. Insgesamt wurden aus dem Förderprogramm Connecting Europe Facility (CEF) bisher 795 Projekte mit einem Gesamtbetrag von 22,3 Mrd. EUR unterstützt. Die damit angestoßenen Investitionen im Verkehrssektor beliefen sich auf 47,1 Mrd. EUR. (wkz/ici)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress