VRR: Vergabe der S 1 und S 4 angekündigt

Nicht überraschend hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr jetzt per Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb das Wettbewerbsverfahren für die Linien S 1 (Dortmund – Solingen) und S 4 (Dortmund-Lütgendortmund – Unna) angekündigt.

Diese Absicht hatte der VRR schon gleich nach der Vertragskündigung mit Keolis mitgeteilt (Rail Business 39/19). Der neue Verkehrsvertrag soll ab dem 12.12.2021 über zehn Jahre laufen. Die Vergabe wird gemeinsam mit dem Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe (NWL) erfolgen. (cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress