Das Portal der Bahnbranche

Zulassung für Eurostar Velaro

Ein Eurostar bei seiner Überführung im Februar 2015; Foto: EveryPicture

Die französische Sicherheitsbehörde hat am 16.10.15 die Berechtigung zur kommerziellen Nutzung für das Hochgeschwindigkeitsfahrzeug Eurostar Velaro (e320/Class 374) als einzelne Einheit auf dem nationalen Schienennetz erteilt.

Der für drei Stromsysteme von Siemens fabrizierte Eurostar Velaro besteht aus 16 Wagen und erreicht eine maximalen Geschwindigkeit von 320 km/h. Er soll zunächst ab Ende des Jahres in England, Frankreich und Belgien und dann in einem zweiten Schritt auch in den Niederlanden fahren. Die Zwischenstaatliche Kommission für den Kanaltunnel CIG muss noch die Zulassung für den Tunnel erteile, dies wird für demnächst erwartet. (wkz/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress