Braunschweig: Der erste von sieben Tramino II im Linienbetrieb

Erste Tramino-Stadtbahn in Braunschweig; Quelle: Christoph Müller

Am gestrigen 06.05.2020 ist der erste von sieben neuen Tramino II offiziell in den Linienbetrieb der Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG) gegangen.

Der Stadtbahn-Wagen 1951 unternahm seine erste Planfahrt auf der Linie 3 nach Volkmarode. Nach und nach sollen die sechs weiteren Niederflur-Fahrzeuge des Herstellers Stadler Pankow in Braunschweig ankommen. Damit werden die alten Straßenbahnen der Baujahre 1977 und 1981 Schritt für Schritt verschwinden. Ursprünglich sollte der Tramino II schon früher in Betrieb gehen, doch dies verhinderten technische Probleme am Drehgestell. Die sieben Fahrzeuge kosten 18,9 Mio. EUR. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress