China: Bombardier mit Erstauftrag für CR300AF

Der 250 km/h CR300AF High-Speed Zug der neuen Generation; Quelle: Bombardier

Das Joint Venture Bombardier Sifang (Qingdao) Transportation Ltd. (BST) hat von der China State Railway Group Co., Ltd. einen Erstauftrag für den Hochgeschwindigkeitszug CR300AF der neuen Generation bekommen.

Der Auftrag geht über vierzehn achtteilige Züge für 250 km/h. Der Auftragswert beläuft sich auf etwa 1,6 Mrd. CNY (248 Mio. USD). Von den 14 Zügen sind zehn für die Fujian Fuping Railway und die restlichen Züge für die Guangdong Meizhou-Shantou Passenger Dedicated Line vorgesehen. Die Auslieferung erfolgt bis Januar 2021. Seit 2018 hat das Joint Venture 448 CR400AF- und CR400AF-A-Wagen für 350 km/h an China Railway geliefert – alles in allem bisher sogar 4600 Wagen. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress