CRRC Sifang: Weitere Luffedern für die Deutsche Bahn

Letzte Woche hat der chinesische Hersteller CRRC Sifang erneut eine Bestellung der Deutschen Bahn über eine Teilelieferung erhalten.

Bestellt wurden 880 Luftfedersätze. Damit hat die DB bereits 2.500 Luftfedersätze in China mit einem Gesamtauftragswert von ca. 2,5 Mio. EUR bestellt. Seit 2012 entwickelt CRRC Sifang Luftfedern für Bombardier als Lieferanten von Fahrzeugen für die Deutsche Bahn. CRRC Sifang hat das Q2-Zertifikat der Deutschen Bahn. (wkz/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress