ĐĐSV liefert weitere Güterwagen nach Deutschland

Die kroatische Holding Đuro Đaković (ĐĐ) hat einen weiteren Auftrag zur Lieferung von neuen Güterwaggons nach Deutschland erhalten.

Laut Pressemitteilung unterzeichnete die Konzerntochter ĐĐSV dieser Tage entsprechende Vereinbarungen mit einem nicht näher bezeichneten deutschen Unternehmen. Bestellt wurden vierachsige Flachwagen des Typs Shimmns für den Bedarf der Automobilindustrie, die Auslieferung beginnt im April dieses Jahres. Der Auftragswert beläuft sich auf 71,8 Mio. HRK (9,7 Mio. EUR), zur Anzahl der zu liefernden Waggons machte ĐĐ keine Angaben. In den vergangenen Monaten hatte ĐĐSV aus Deutschland u.a. Aufträge für Flachwagen von GATX Rail Germany und ERR European Rail Rent erhalten. Durch den neuen Auftrag ist der Aussendung zufolge die Auslastung der Kapazitäten von ĐĐSV bis in das kommenden Jahr gesichert. Derzeit fertigt das Unternehmen zwei Waggons am Tag. (nov-ost/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress