Dieselnetz Sachsen-Anhalt: Abellio stellt die neuen Coradia Lint 41 vor

Ein neuer Alstom-Lint 41 für Abellio; Quelle: Abellio

Mit einer Rundfahrt ab Magdeburg hat Abellio Rail Mitteldeutschland am 27.08.2018 seine neuen Triebzüge Coradia Lint 41 für das Dieselnetz Sachsen-Anhalt (DISA) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Für den Betreiber bedeutet die Übernahme des Dieselnetzes am 09.12.2018 (anstelle von Transdev und DB) mehr als eine Verdoppelung der Leistungen. Das Dieselnetz umfasst 16 Linien mit über 900 km Linienlänge, einige führen bis Niedersachsen und Thüringen. Für den Betrieb erhält Abellio im Rahmen des Verkehrsvertrages 54 neue Lint 41. Das ist der größte Einzelauftrag, den Alstom bisher von einem Einzelkunden für diesen zweiteiligen Fahrzeugtyp erhalten hat. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress