Italien: NTV beschafft fünf weitere Pendolino bei Alstom

NTV-Pendolino; Foto: Alstom

Der Verwaltungsrat der privaten italienischen Bahngesellschaft NTV (Nuovo Trasporto Viaggiatori) hat die Beschaffung von fünf weiteren Pendolino-Hochgeschwindigkeitszügen bei Alstom genehmigt.

Damit steigt die Zahl der bestellten „Italo EVO“ (ETR 675) von zwölf auf 17 und NVT löst bereits die zweite Option ein. Die ersten acht 250-km/h-Züge wurden im Dezember 2015 bestellt, weitere vier im September 2016. Der Betrieb soll im Dezember 2017 mit vier Pendolino starten. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress