Nordrhein-Westfalen: Keolis hat Revisionen an 62 Stadler-Flirt1 vergeben

Die Keolis Deutschland GmbH hat im EU-Amtsblatt mitgeteilt, dass sie die Durchführung von Revisionen an 62 Stadler-Triebzügen Flirt1 der Baureihen 427, 428 und 429 vergeben hat.

Welches Unternehmen den Zuschlag erhalten hat, wird nicht gesagt. Die Elektrotriebzüge, die im Hellweg-Netz, im Teutoburger-Wald-Netz (beide NWL) sowie im Maas-Rhein-Lippe-Netz (VRR) eingesetzt werden, sind im Eigentum der Leasinggesellschaft Alpha Trains und von Keolis angemietet. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress