Nürnberg: Testfahrten mit G1 im Spätverkehr

G1 für U1 der VAG; Quelle: VAG

Die VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg hat am vergangenen Dienstag von der Technischen Aufsichtsbehörde bei der Regierung von Mittelfranken die Erlaubnis erhalten, den ersten neuen U-Bahn-Zug auch während der Betriebszeit zu testen.

Der G1-Zug wird nun in den nächsten Wochen immer wieder auf der U-Bahn-Linie U1, aber auch auf der Linie U2 unterwegs sein und zwischen den Fahrgastzügen mit schwimmen. Siemens Mobility, Hersteller des Zuges, die VAG, die Gutachter und die Technische Aufsichtsbehörde haben gemeinsam auf diesen Punkt hin gearbeitet. Die Zulassung für den Fahrgastbetrieb wird für das Frühjahr 2020 erwartet. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress