ÖBB: Nightjet wieder ab 9. Dezember unterwegs

ÖBB-Nightjet bei der Ankunft in Hamburg; Foto: C. Müller

Die internationalen Nachtzüge der ÖBB nehmen zum 09.12.2020 den Betrieb wieder auf.

Dann würden alle Nightjets nach Deutschland, Italien und in die Schweiz wieder verkehren. Ausgesetzt bleiben noch die nach Brüssel und die nach Amsterdam, die eigentlich am 13.12.2020 ihre Premiere gehabt hätte. Beide Ziele werden laut ÖBB wieder angefahren, sobald die Reisebeschränkungen gelockert sind und die Fahrgäste wieder vermehrt Reisen antreten. Die ÖBB verkaufen auch weiterhin Einzelplätze in den Liege- und Schlafabteilen. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress