Pesa: Vier EMU für Wojewodschaft Großpolen

Die Wojewodschaft Wielkopolskie (Großpolen) hat mit Pesa einen Vertrag zur Lieferung von vier fünfteiligen Elektrotriebzügen Typ Elf 2 abgeschlossen.

Der Auftragswert liegt bei 142 Mio. PLN (30 Mio. EUR). Die ersten beiden Züge sollen innerhalb von 30 Monaten nach Vertragsunterzeichnung abgeliefert werden, die nächsten beiden werden innerhalb von 34 Monaten erwartet. Derzeit verfügt die Woiwodschaft Großpolen über 74 Fahrzeuge: 25 Dieseltriebwagen und 49 Elektrotriebzüge. (wkz/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress