Polen: Cargounit bestellt bis zu 30 Vectron MS bei Siemens

Vectron-Loks für Cargounit; Quelle: Siemens Mobility

Der polnische Vermieter Cargounit hat bei Siemens Mobility bis zu 30 Lokomotiven vom Typ Vectron MS bestellt.

Der Rahmenvertrag umfasst die Lieferung von zehn Elektroloks bis Ende 2023 mit Option auf 20 weitere bis 2024 sowie deren Instandhaltung. Zwei Vectron MS werden noch in diesem Jahr geliefert. Die Mehrsystemloks mit 6,4 MW Leistung und 200 km/h Höchstgeschwindigkeit sind für den Einsatz in Polen, Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Niederlanden sowie optional in Rumänien und Bulgarien vorgesehen. Bereits 2018/19 hatte das Leasingunternehmen sechs Loks bei Siemens bestellt. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress