Polen: PKP Intercity: Stadler gewinnt Ausschreibung für weitere zwölf Flirt

Stadler hat mit seinem Flirt die Ausschreibung der polnischen PKP Intercity über zwölf elektrische Triebzüge für den Fernverkehr gewonnen.

Nach Ablauf der zehntägigen Einspruchsfrist sollen der Zuschlag und die rechtskräftige Vertragsunterzeichnung erfolgen. Stadler soll auch mit der Instandhaltung der achtteiligen Flirt-Züge über einen Zeitraum von 15 Jahren beauftragt werden. Die Fahrzeuge sollen die bestehende Flotte von 20 Flirt ergänzen, welche PKP Intercity seit Dezember 2015 im Fernverkehr einsetzt. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress