Rhein-Sieg-Express: Dosto statt Talent 2

Talent 2-Triebzug nach der Ankunft in Aachen Hauptbahnhof. Foto: Busbahnhof/Wikimedia

Zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 wird ein weiterer Doppelstockzug mit fünf Wagen an Stelle von Talent 2 auf dem Rhein-Sieg-Express/RSX (RE 9) eingesetzt.

Die Leistungsausweitung wurde vom Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) initiiert und finanziert. Das Platzangebot des stark frequentierten RE 9 steigt damit jährlich um insgesamt eine Million von bislang 7,2 auf künftig 8,2 Millionen Sitzplätze. Durch den neu eingesetzten lokbespannten Zug können werktags nun sechs weitere Zugfahrten zwischen Siegen und Aachen mit Doppelstockwagen durchgeführt werden. Bereits seit 2013 setzt DB Regio NRW im Auftrag des NVR einen zusätzlichen Doppelstockzug auf dem RSX ein. Für eine zusätzliche Entspannung sorgt auch die Ausweitung des Angebots im Bereich der S-Bahn Köln: Als S 19 verkehren nachmittags in der Hauptverkehrszeit die Züge über Siegburg hinaus bis nach Hennef. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress