Das Portal der Bahnbranche

RRX-Fahrzeuge: Zulassung liegt vor – Abnahme wohl nicht

Bremsprobefahrt mit dem RRX-Triebzug bei Tostedt; Quelle: C. Müller

Die Siemens Desiro HC der Baureihe 462 haben ihre uneingeschränkte Zulassung durch das Eisenbahn-Bundesamt erhalten.

Die Behörde bestätigte Rail Business entsprechende Hinweise. Die Erteilung sei vergangene Woche „wie beantragt“ erfolgt. Nicht ganz so problemlos läuft wohl die Abnahme seitens des VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr). So sollen dem Vernehmen nach die Fahrzeuge den geforderten Bremsweg aus der Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h nur schwer einhalten. Es wird berichtet, dass der Betreiber Abellio die Fahrzeuge nur mit maximal 140 km/h einsetzen wird. Wie verfahren die Situation zu sein scheint, ist daran zu ermessen, da heute (05.12.2018) noch unklar ist, wann und wie der VRR über die Inbetriebnahme der ersten RRX-Vorlauflinie informieren will. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress