S-Bahn Berlin: Weitere neue S-Bahnen wohl ab Herbst

S-Bahn der neuen Baureihe 483/484 im Einsatz in Berlin; Quelle: Deutsche Bahn AG/Pierre Adenis

Die Berliner S-Bahn will ab Herbst weitere S-Bahnen der neuen Baureihe 483/484 einsetzen. Dies sagte Peter Buchner, Chef der DB-Tochter am 14.04.2021. 

Man sei dazu im Gespräch mit dem VBB. Verhandelt werde, ob dann die neuen Züge ältere Züge der Baureihe 485 ersetzen werden oder ob sie für eine Angebotserweiterung genutzt werden. Das Unternehmen ist mit den Zügen sehr zufrieden, sagte er 100 Tage nach Aufnahme des Fahrgastbetriebs. Im Winter waren die neuen Züge sehr zuverlässig im Einsatz. Die enge Zusammenarbeit von Hersteller und Betreiber schon bei der Konstruktion und auch bei der Inbetriebsetzung zahle sich aus, so Buchner. So sei durch ein neues Kühlsystem der unterflur eingebauten Leistungselektronik die Wintertauglichkeit deutlich verbessert worden: statt Frischluftkühlung des 481 werden Wärmetauscher verwendet, so dass kein Flugschnee eindringen kann. Sobald die Serienfahrzeuge der BR 483/484 im Einsatz sind, werden die zehn Vorserienzüge im Rahmen einer Rollkur an die Serienfahrzeuge angeglichen. Dies sei aber nicht zulassungsrelevant, so Buchner. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress