S-Bahn Danzig: Beschaffung von bis zu zehn E-Triebwagen

Die Danziger S-Bahngesellschaft PKP SKM (PKP Szybka Kolej Miejska w Trójmieście) will neue Fahrzeuge beschaffen.

Das offene Verfahren (TED: 2021/S 095-249938) sieht den Kauf von bis zu zehn E-Triebzügen für die zu elektrifizierende PKM-Strecke von Gdańsk-Wrzeszcz zum Flughafen Rębiechowo vor. Dabei soll nur ein Fahrzeug fest und neun optional geordert werden. Die Angebote müssen bis zum 05.07.2021 vorliegen. Der Vertrag zur Elektrifizierung der knapp 20 km langen Strecke war erst vor wenigen Tagen mit Torpol unterzeichnet worden. (nov-ost/cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress