Schweiz: BLS ordert sechs weitere Flirt

Flirt RE Kandersteg im Winter; Quelle: BLS

Die Schweizer BLS AG hat bei Stadler Rail sechs weitere Flirt in der Fernverkehrsvariante bestellt.

Damit erhöht sich die Gesamtzahl auf 58 Fahrzeuge – 28 für die S-Bahn Bern und 30 für den Fernverkehr. Der Vertrag über die 52 Züge wurde bereits im Januar 2018 unterzeichnet, die ersten Fahrzeuge sollen ab 2021 eingesetzt werden. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress