Schweiz: SBB bestellen drei weitere Lösch- und Rettungszüge

Die SBB bekommen drei weitere Lösch- und Rettungszüge; Foto: SBB

Die SBB beschaffen für 32 Mio. CHF beim Konsortium Windhoff/Dräger drei weitere Lösch- und Rettungszüge.

Die neuen Fahrzeuge sollen Ende 2018 ausgeliefert werden und anschließend in Zürich, Biel und Olten im Einsatz sein. Mit dieser Beschaffung ersetzt die SBB die letzten Kompositionen aus den ersten Generationen. Jeder Lösch- und Rettungszug besteht aus einem Rettungsfahrzeug, einem Tanklöschwagen und einem Gerätefahrzeug. Dieser Auftrag sogenannte zweite Optionseinlösung des 2012 abgeschlossenen Vertrages vergeben. Damit hat die SBB ab Ende 2018 schweizweit 17 Lösch- und Rettungszüge der neuen Generation im Einsatz. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress