Schweiz: Verbot lauter Güterwagen zeigt Wirkung

Seit Anfang 2020 dürfen keine lauten Güterwagen mehr durch die Schweiz fahren.

Im ersten Quartal erfüllten bereits knapp 98 % des Güterverkehrs die neuen Vorschriften, so das Bundesamt für Verkehr. Für die verbleibenden lauten Wagen sind schrittweise schärfere Sanktionen vorgesehen. Das BAV hat die Einhaltung der Grenzwerte im ersten Quartal mit drei Instrumenten geprüft: Es führte stichprobenartig Betriebskontrollen auf Rangierbahnhöfen durch und wertete die Resultate der sechs Lärmmessungsstationen auf dem schweizerischen Schienennetz sowie die Datenbanken zum Rollmaterialeinsatz der Güterbahnen aus. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress