USA: DART erteilt Serviceauftrag für Flirt

Rendering des FLIRT für DART; Quelle: Stadler

Die Dallas Area Rapid Transit (DART) hat Stadler mit der Instandhaltung der im Juni 2019 bestellten Triebzüge des Typs Flirt und des dazugehörenden Service-Depots (EMF) für einen Zeitraum von 15 Jahren beauftragt.

Damit wird der Auftrag zum Bau der acht dieselelektrischen Flirt und zur Planung der EMF-Anlage um die Instandhaltungsleistungen ergänzt. Die Züge und Serviceeinrichtung sind Teil des DART-Projekts „Cotton Belt Regional Rail Silver Line“. Für Stadler ist dies der erste Instandhaltungsvertrag in den USA. Der Gesamtauftragswert beträgt 112 Mio. USD. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress