VRR/Abellio/DB Netz: Radsatzverschleiß Lint 41 - Schmierung zeigt Erfolg

Die Ursache für den erhöhten Radsatzverschleiß der Lint 41 der VRR-Linie S 7 von Abellio ist weiter ungeklärt.

Sämtliche Überprüfungen und umfangreiche Untersuchungen der Expertenteams von Abellio, der DB und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr haben keine Ursache identifizieren können. Allerdings zeigen die zwischenzeitlich von DB Netz und Abellio vorgenommenen präventiven Maßnahmen – wie zusätzliches, manuelles Fetten der Schienen und eine Takterhöhung der Fettsprühintervalle an den Fahrzeugen – Wirkung. Das Verschleißverhalten der Fahrzeuge liegt wieder nahezu auf dem Ausgangsniveau. Zusätzlich wurden in vier Nächten Ende August bereits etwa 15.000 m Schienenprofile gefräst. Aktuell plant die DB in Abstimmung mit Abellio und VRR weitere dieser stabilisierenden Maßnahmen. Im Zeitraum vom 15.11.2021 bis zum 26.11.2021 soll zudem ein Schienenwechsel auf etwa 8000 m Länge stattfinden. Hierfür wird die Strecke zwischen Solingen-Mitte und Solingen Hbf gesperrt. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress