Alstom, Hamburger Hochbahn: Energierückgewinnung dank Umspannwerk Hesop

Visualisierung einer Hesop-Station; Quelle: Alstom

Mit der Inbetriebnahme des innovativen Umspannwerks Typ Hesop haben Alstom und die Hamburger Hochbahn erstmals in Deutschland ein modernes Energierückgewinnungssystem in den kommerziellen Betrieb genommen.

Hesop leitet in der Station Rauhes Haus der Linie U 2 der Hochbahn 99 % der zurückgewonnenen Bremsenergie zur Nutzung innerhalb der Station um und gibt überschüssige Energie an das Netz zurück. Dank seines breiten Spektrums an Spannungs- und Stromkonfigurationen wurde Hesop bereits in viele verschiedene Netze integriert, bislang 125 Anlagen weltweit. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress