Baden-Württemberg: Landkreis Ludwigsburg kann Markgröninger Bahn pachten

Das Land Baden-Württemberg, der Landkreis Ludwigsburg und die Deutsche Bahn verfolgen das Ziel, die Strecke Ludwigsburg – Markgröningen zu reaktivieren, und haben aktuell die Rahmenbedingungen besprochen.

Nun wurde für die langfristige Verpachtung im Rahmen des vom Verkehrsministeriums moderierten Gesprächs eine Lösung gefunden. Dies muss nun vertraglich fixiert werden, so Thorsten Krenz, DB-Konzernbevollmächtigter für das Land Baden-Württemberg. Verkehrsminister Winfried Hermann kündigte an, das Vorhaben der Reaktivierung weiterhin kräftig zu unterstützen. Die Strecke soll in das Stadtbahnnetz Stuttgart/Ludwigsburg integriert werden, dazu wurde im November 2020 der Zweckverband „Stadtbahn im Landkreis Ludwigsburg“ gegründet, der sechs Mitglieder hat (Rail Business vom 22.12.2020). (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress