Deutsche Bahn: Engpass am Hbf Frankfurt beseitigt

Quelle: FRMPlus

Ein Nadelöhr im Frankfurter Schienennetz ist Geschichte: Die Deutsche Bahn nimmt ab heute, 29.11.2021, das neu gebaute, zweite Gleis am Homburger Damm in Betrieb.

Damit gewinnt die wichtige Zulaufstrecke zum Hauptbahnhof deutlich an Stabilität. Der Homburger Damm erhielt auf einer Länge von 800 m ein zusätzliches Streckengleis, weiter wurde eine neue Eisenbahnüberführung erstellt. Insgesamt wurden 5 km Gleis und 30 Weichen neu eingebaut. Dank dieser Infrastruktur nutzen Fernzüge nun vorwiegend den südlichen Bereich des Hauptbahnhofs, der Regionalverkehr größtenteils die Nordseite der Station. Insgesamt wurden 180 Mio. EUR investiert. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress