Das Portal der Bahnbranche

Deutsche Bahn: Neue Ehlebrücke bei Biederitz ab 23. November zweigleisig befahrbar

Ab dem 23.11.2013 ist der Engpass Ehlebrücke zwischen Magdeburg und Biederitz Geschichte. An diesem Tag wird die neue Brücke erstmals zweigleisig befahrbar sein. Dafür müssen in dem Zeitraum 17.11.2013 bis 23.11.2013 Arbeiten zum Anschluss an die vorhandene Infrastruktur ausgeführt werden.

Dadurch kommt es drei Mal zu einer Totalsperrung, so vom 17.11.2013, 16.30 Uhr, bis zum 18.11.2013, 4.20 Uhr sowie am 22. Und 23.11.2013 jeweils von 0.00 Uhr bis 4.00 Uhr. Unabhängig davon hat DB Netz aber mit Schreiben vom 07.11.2013 die Einschränkungen für Sonderverkehr in der Nacht für diesen Streckenabschnitt aufgehoben. Nach der Wiederinbetriebnahme der Hochgeschwindigkeitsstrecke Oebisfelde – Berlin am 04.11.2013 habe sich die verkehrliche Situation deutlich entspannt. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress