Frankfurt a. Main: U-Bahn bekommt CBTC-System

Das Frankfurter U-Bahnnetz bekommt ein CBTC-System („Communication Based Train Control System“).

Die Arbeiten dafür sollen im kommenden Jahr mit der Umrüstung der ersten Stadtbahnfahrzeuge beginnen. Das neue digitale Leitsystem wird mit Fördermitteln des Bundes und des Landes in Höhe von rund 95 Mio. EUR gefördert. Darüber hinaus kann später mithilfe des Parallelprojektes „Frankfurt MIND“ der kommunale öffentliche Personennahverkehr über den zentralen Verkehrsrechner der Stadt mit dem Individualverkehr verknüpft werden. Dafür erhält die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) am 13.12.2021 den Förderbescheid aus den Händen von Verkehrsminister Tarek Al-Wazir. Die VGF bekommt an dem Tag noch einen zweiten Förderbescheid über 25,5 Mio. EUR für Grunderneuerungen im Straßen- und Stadtbahnnetz. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress