Gotthard-Basistunnel: Durchbruch bei der Weströhre

Der erste Durchschlag bei der Weströhre zwischen Erstfeld und Amsteg; Foto: ATG

Nach der Oströhre hat es jetzt auch bei der Weströhre des Gotthard-Basistunnels einen Durchschlag gegeben. Am 16. September kurz vor 16 Uhr durchbrach die Tunnelbohrmaschine Gabi 2 in der Weströhre die letzten Meter Fels zwischen Erstfeld und Amsteg. Der Durchschlag der Oströhre fand bereits am 16. Juni 2009 statt.

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress