Industrie: Pöyry mit Planungsleistungen für die Elektrifizierung Nürnberg ‒ Marktredwitz beauftragt

DB Netz hat das Consulting- und Engineering-Unternehme Pöyry mit Planungsleistungen für die Elektrifizierung des Streckenabschnitts Nürnberg ‒ Marktredwitz beauftragt.

Der Auftrag umfasst den Bereich Verkehrsanlagen, Ingenieur- und Tunnelbauwerke und Bahntechnische Ausrüstung inklusive European Train Control System (ETCS). Damit verbunden ist die Planung der Verbreiterung von Ingenieurbauwerken, die unter anderem eine Talbrücke sowie zwei Tunnel beinhalten. Die beiden Tunnel sind Altbautunnel, bei denen verschiedene Varianten, unter anderem auch eine Aufweitung des Tunnelquerschnitts zur Herstellung von vier Metern Gleisabstand und der Rettungswege im Tunnel untersucht werden. Der Auftrag wurde im 1. Halbjahr 2018 im Auftragsbestand des Geschäftsbereiches Verkehr der Pöyry Deutschland GmbH erfasst. (wkz/ici)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress