Kombilösung Karlsruhe: Erfolgreiche Profilmessfahrt im Stadtbahntunnel

Die Techniker glichen Pläne und Umsetzung ab; Foto: KASIG mbH

Ein Niederflurfahrzeug der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) hat am 4. August 2020 erstmals den Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der Kombilösung unter der Kaiserstraße befahren.

Als Profilmessfahrten wurden zunächst beide Richtungen der Ost-West-Achse befahren, in einem weiteren Schritt wird dann auch der Südabzweig getestet. Die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG) hatte die Testfahrt zusammen mit den VBK lange geplant. Die Testfahrten werden in den kommenden Wochen und Monaten mit sämtlichen bei den VBK und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) eingesetzten Fahrzeugtypen fortgesetzt. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress