Niedersachsen: Planunterlagen zur Friesenbrücke online

Friesenbrücke nach dem Unfall; Quelle: DB AG

Die Deutsche Bahn hat als Bauherr jetzt die Planfeststellungsunterlagen für die Friesenbrücke bei Weener über die Ems offen ausgelegt.

Sie liegen seit dem 12.05.2020 bis zum 11.06.2020 bei der Stadt Weener und der Gemeinde Westoverledingen aus und sind auch online einsehbar. Als Ersatz für die im Dezember 2015 zerstörte Klappbrücke plant die DB eine Hub-Dreh-Brücke, der Baustart ist für 2022 vorgesehen, die Inbetriebnahme für 2024. Die Unterlagen hatte die DB am 20.12.2019 beim Eisenbahn-Bundesamt eingereicht. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress