ODEG: Streckenname für die RB64 gesucht

Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) sucht einen Streckennamen für ihre Linie RB 64, die im Dezember 2018 nach achtjähriger Bauzeit wieder in Betrieb geht.

Wegen des Ausbaus der Magistrale von Knappenrode über Horka gen Polen konnte die SPNV-Linie Hoyerswerda – Görlitz lange nur als Rumpflinie gefahren werden. Bis Ende September kann man unter odeg-rb64.de Namensvorschläge einreichen. Nachdem die ODEG zusammen mit dem Aufgabenträger ZVON eine Vorauswahl getroffen hat, können alle Teilnehmer vom 15.10.2018 bis zum 18.11.2018 für ihren Favoriten abstimmen. Die ODEG wird auf der Linie RegioShuttle RS 1 einsetzen. (cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress