ÖBB-Infrastruktur Bau platziert Anleihe zur Infrastrukturfinanzierung

ÖBB EC Ausfahrt Wien Westbahnhof

Die ÖBB-Infrastruktur Bau AG hat eine Anleihe in der Höhe von 1 Mrd. EUR am internationalen Kapitalmarkt platziert. Die Laufzeit beträgt drei Jahre, der Coupon wurde in Höhe von 3,875 % festgelegt. Als Bookrunners agierten Barclays Capital, BNP Paribas und RBS.

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress