Österreich: Stern & Hafferl erstellt neue Kreuzungsbahnhöfe

Leonding Lokalbahn; Quelle: Gunter Mackinger

Stern & Hafferl, Betreiber von mehreren Nebenstrecken in Österreich, baut derzeit neue Kreuzungsbahnhöfe.

Die Finanzierung erfolgt über das 9. Mittelfristige Investitionsprogramm für die Österreichischen Privatbahnen in den Jahren 2021 – 2025. Bei der Lokalbahn Gmunden – Vorchdorf (GV) ermöglicht der Kreuzungsbahnhof in Kirchham Sportplatz ein weiter verbesserten Taktfahrplan. Bei der Lokalbahn Lambach – Vorchdorf-Eggenberg (LVE) ist durch die Errichtung des Waldl ein Stundentakt möglich. Und bei der Linzer Lokalbahn (LILO) wird der Kreuzungsbahnhof Leonding Lokalbahn, der dem viergleisigen Ausbau der ÖBB Strecke Linz – Wels weichen muss, durch die neue Station Bergham ersetzt. (gm/cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress