Österreichische Bundesbahnen: Neue Salzachbrücke am Pass Lueg eingehoben

Bau der Salzachbrücke; Quelle: ÖBB

Auf der wichtigen ÖBB-Strecke Salzburg–Wörgl hat in der Nacht auf den 28.11.2018 ein spektakulärer Wechsel bei den Salzachbrücken am Pass Lueg stattgefunden.

Nachdem die alte Brücke am Wochenende ausgehoben wurde, konnte die neue, 350 t schwere Stahlkonstruktion über die Salzach mittels eines 50 m hohen und 670 t schweren Spezialkrans, der in der vergangenen Woche in Einzelteilen angeliefert worden war, an ihren endgültigen Einsatzort gehoben werden. Die Brücke wurde in den vergangenen Monaten rund 300 m entfernt auf der Salzachtal-Straße zusammengebaut. In den nächsten Tagen werden Schwellen und Schienen per Hand auf der Brücke verlegt. Am 07.12.2018 soll sie in Betrieb gehen. Die neue Brücke für das bestehende zweite Gleis soll Ende 2019 fertig sein. Die ÖBB investieren hier rund 11,5 Mio. EUR. (as)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress