Stockholm: Erster Schiffsanlauf im Hafen Norvik

Das Feederschiff „SCA Tunadal“ von Unifeeder; Quelle: Ports of Stockholm

Im neu gebauten Stockholmer Hafen Norvik ist am 28.05.2020 das erste Containerschiff abgefertigt worden. Dem Feederschiff „SCA Tunadal“ von Unifeeder gebührt die Ehre des Erstanlaufs.

Baubeginn für den neuen Hafen, der knapp 60 km südlich von Stockholm an der offenen Ostsee liegt, war 2016. Der Containerhafen hat eine Jahreskapazität von 500.000 TEU. Neben dem von Hutchison Ports betriebenen Terminal hat der 44 ha umfassende Hafen noch eine RoRo-Anlage, die im Herbst in Betrieb gehen wird. Hier ist Ports of Stockholm der Betreiber. (jpn/cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress