Tschechien: Neuer Ejpovice-Tunnel geht in Betrieb

Mitte November wird der erste Zug durch den längsten Eisenbahntunnel Tschechiens, den 4150 m langen Ejpovice-Tunnel östlich von Pilsen, fahren.

Der erste Reisezug soll am 15.11.2018 durch die Südröhre fahren. Die beiden Röhren werden dann spätestens zum Fahrplanwechsel am 09.12.2018 in Betrieb genommen. Die Fahrzeit zwischen Pilsen und Rokycany wird sich um zehn Minuten verkürzen, da der Tunnel die Fahrt durch das Berounka-Tal vermeidet. (mk/wkz)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress