Berlin: Bahnhof Zoo nach Brand noch „mehrere Tage“ ohne Regionalverkehr

Der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten bleibt für Züge des Regional- und Fernverkehr noch für „mehrere Tage“ gesperrt.

Dies teilte die Deutsche Bahn am 02.01.2018 mit. Die Bahnsteige seien nach dem Brand nach wir vor gesperrt, nur der S-Bahnverkehr laufe planmäßig. An Silvester kam es gegen 13.45 Uhr auf der Baustelle in der Zwischenebene zu einem Brand, in dessen Folge der Bahnbetrieb zunächst komplett eingestellt wurde. Dabei wurden im Bereich der Fern- und Regionalbahnsteige Strom- und Kommunikationsleitungen beschädigt. (cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress