Finnland: Straßenbahnnetz in Tampere eröffnet

Aufstellung der Bahnen zur Eröffnungsfeier; Foto: Tampereen Ratikka

Erstmals hat die 240.000 Einwohner zählende Stadt Tampere ein Straßenbahnsystem erhalten.

Am 08.08.2021 wurde ein rund 16 km langes Grundnetz mit zwei Linien eröffnet, im Bereich des Bahnhofes weisen sie einen gemeinsamen Streckenabschnitt auf. Für den Betrieb hat Skoda Transtech 20 dreiteilige Niederflurbahnen des Typs Artic X34 (37,3 m lang, 2,65 m breit) geliefert. In Spitzenzeiten sind die Bahnen alle 7,5 Minuten unterwegs. (jb)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress