Jena: Neue Lenkungsgruppe zum IC-Drehkreuz

Die Lenkungsgruppe IC-Drehscheibe Ostthüringen nahm am 08.03.2018 in Jena ihre Arbeit auf.

Sie befasst sich mit der Entwicklung Jenas und der Region im Bahnverkehr. Die neue Lenkungsgruppe ist ein Ergebnis aus dem Ostthüringer Bahndialog, der Ende des vergangenen Jahres in Jena stattfand. Anlass war der Wegfall des Fernverkehrs auf der Saalebahn. Dem Gremium gehören neben den Oberbürgermeistern und Bürgermeistern der Region, die Ostthüringer Landräte, Vertreter der Deutschen Bahn, die Kammern sowie Mitarbeiter des Sächsischen Wirtschaftsministeriums an. Die Lenkungsgruppe wird sich mit vier Schwerpunkt-Themen befassen:
• IC-Knoten: Prüfung des Neubaus eines zentralen Bahnhofs
• Fernverkehr: Begleitung des Ausbaus der Mitte-Deutschland-Verbindung
• Verknüpfung von Stadt- und Regionalverkehr auf der Schiene und der Straße
• Entwicklung des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorts Jena. (cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress