Mannheim: Bau der Stadtbahnstrecke ins Franklin-Quartier genehmigt

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat den Planfeststellungsbeschluss für die Stadtbahnstrecke zum Stadtteil Franklin in Mannheim erlassen.

Damit wird der von der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV) geplante Neubau einer 1,8 km langen Strecke im Mannheimer Nordosten genehmigt. Dort entsteht aus den früheren US-Wohnsiedlungen ein neues Stadtquartier. Die zweigleisige Neubaustrecke wird an der Haltestelle Bensheimer Straße von der Linie 5 abzweigen und drei barrierefreie Haltestellen erhalten. Die Arbeiten sollen im August 2021 beginnen. Die Inbetriebnahme mit 20-Minuten-Takt ist für die zweite Jahreshälfte 2023 geplant. (as)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress