Marokko: RATP betreibt Straßenbahn in Casablanca weiter

Casa Transports, die Organisationsbehörde von Casablanca, hat RATP Dev erneut mit Betrieb, Wartung und Ausbau des Straßenbahnnetzes im Großraum Casablanca beauftragt.

Der neue Vertrag läuft vom 13.12.2017 über 12 Jahren. Casa Tram, eine Tochter der RATP Dev, betreibt seit 2012 die 31 km lange Straßenbahnlinie T1 in Casablanca. Mit einem neuen Vertrag, der die Inbetriebnahme, den Betrieb und die Wartung von vier neuen Straßenbahn- und zwei Spurbus-Linien umfasst, wird RATP Dev Casablanca – so der neue Name der lokalen Einheit – Betreiber des ehrgeizigsten städtischen Verkehrsprojekts auf dem afrikanischen Kontinent sein. (wkz/cm)

ÖPNV
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress